Certified User Interfaces

Unsere steute User Interfaces für Medizingeräte erfüllen höchste Ansprüche an Ergonomie, intuitive Bedienbarkeit, Zuverlässigkeit und regulatorische Anforderungen. Die Einbindung von steute Hand- und Fußschaltern als Komponenten in Ihre Medizingeräte bietet Ihnen den zusätzlichen Vorteil, dass Sie sich ganz auf Ihre Kernkompetenz – die Entwicklung und Fertigung des Medizinsystems – konzentrieren können, da steute die Zertifizierung, Validierung und Dokumentation gemäß der einschlägigen medizinischen Normen übernehmen kann. Und Ihre Kunden – die Ärzte im OP, im Krankenhaus und in der Praxis – können ihre verantwortungsvolle Aufgabe bestmöglich erfüllen, weil Medizingerät und unsere Bediengeräte perfekt harmonieren.

Innovation

Innovation

  • Informationsvorsprung durch aktive Forschung mit führenden Hochschulen
  • Partnerschaftliche, agile Entwicklung von neuen Bedienkonzepten
  • Moderne Funk-Fußschalter mit innovativer, richtungsweisender SDC-Schnittstelle („Service-oriented Device Connectivity“) für den vernetzten OP der Zukunft
Individualität

Individualität

  • Ergonomische Lösungen für komplexe Anforderungen
  • Kundenspezifische Produktentwicklung passend zu Ihrem Medizingerät
  • „Look and Feel“ im Corporate Design des Kunden
  • Umfassende Unterstützung bei internationalen Zulassungen (MDR, FDA, etc.)
Expertise

Expertise

  • Kernkompetenz Funk: Über 20 Jahre Erfahrung im medizinischen Einsatz von Funktechnologien
  • Breite Erfahrung in der Umsetzung der Normenreihe IEC 60601-1
  • Sicherer Funkstandard gemäß SIL 3/PLe (IEC 61508) und Software Safety Class „C“ (IEC 62304)
  • Vertrauensvolle Partnerschaft mit Weltmarktführern der Medizintechnik

„Paketlösung“ für die MDR-Zertifizierung / Unterstützung auf dem Weg zum MDR-konformen Medizingerät

Am 25. Mai 2021 endet die Übergangsfrist für die europäische Medical Device Regulation (MDR 2017-745) für Klasse-I-Produkte. Das bedeutet für die Hersteller von Medizingeräten: Es gelten neue Anforderungen an die technische Dokumentation, die Marktüberwachung sowie an das Risikomanagement.

Diese Anforderungen betreffen auch die User Interfaces. steute Meditec hat sich entsprechend vorbereitet und bietet seinen Kunden, internationalen Herstellern von Geräten in zahlreichen Disziplinen der Medizintechnik, ein Dokumentationspaket für die steute-Komponenten zur Aufnahme in die Geräte-Hauptakte.

mehr erfahren

hidden: HighlightBox with Background Image

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

CMEF 2021

Shanghai, China

RSNA 2021

Chigago, IL, USA

alle Events

steute Meditec: Die Spezialisten für Bediensysteme im OP

Viele weltweit führende Hersteller von Medizingeräten vertrauen bei der Entwicklung und Lieferung ihrer User Interfaces auf die Expertise von steute Meditec. Damit nutzen sie neueste Technologien, gewährleisten eine sichere und intuitive Bedienung der hochwertigen Geräte und profitieren auch davon, dass steute Meditec sie bei der Zulassung, Zertifizierung und Dokumentation unterstützt.

  • Breites Programm an Standardgeräten
  • Gemeinsame Entwicklung von kundenspezifischen Bediengeräten
  • Umfangreiche Dienstleistungen einschließlich Tests, Dokumentationen und Zertifizierungen
  • Umfassende Forschungs- und Entwicklungskompetenz

Forschungsaktivitäten

Ergonomie, Usability und Funktechnik sind „klassische“ Forschungsfelder von steute Meditec. Zudem sind wir ganz vorne mit dabei,
wenn es um die innovative SDC-Schnittstelle („Service-oriented Device Connectivity“) für den interoperablen OP der Zukunft geht.

zu den Forschungsaktivitäten

Persönliche Beratung?

Sprechen Sie uns an!

Guido Becker
Division Manager Meditec

+49 5731 745-457
g.becker@steute-meditec.com

×

Meditec international

Please select your language: