KliNet5G

Klinische Netzwerke via 5G

KliNet5G ist eines von sechs Satellitenprojekten neben dem Leitprojekt CampusOS, dessen Ziel es ist, ein modulares Campusnetz auf Basis einer offenen 5G-Funktechnologie sowie interoperablen Netzwerkkomponenten zu entwickeln. Die Förderung erfolgt im aktuellen Technologieprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz.

Unterstützend zum Leitprojekt evaluiert KliNet5G die Umsetzbarkeit einer offenen 5G-basierten Netzinfrastruktur in Kliniken. Ziel ist es unter anderem, eine sichere und zeitkritische Auslösung von Medizingeräten mithilfe eines Universalfußschalters sowie die Ortung von medizinischem Equipment innerhalb des entsprechenden Klinikgeländes zu realisieren.

Im Rahmen des Projektes erforscht steute die Lokalisierung der steuernden und zu steuernden Geräte durch die Verwendung von 5G- und Low-Energy-Sensoren innerhalb des Computernetzes. Die zuverlässige Ortung ist Voraussetzung für die Steuerung von Medizingeräten durch IEEE 11073 Service-oriented Device Connectivity (SDC).

Im weiteren Verlauf sollen Gerätefunktionen durch 5G-Mobilfunk- und Netzwerktechnik prototypisch konzipiert und im direkten Vergleich zu kabelgebundenen, herstellerabhängigen Varianten bewertet werden. Mithilfe eines prototypischen 5G-OpenRAN Fußschalter-Konnektors mit SDC-Konnektivität sollen Risiken und ökonomische Potenziale für das Leitprojekt identifiziert werden.

» mehr zu KliNet5G

Kurzinfos
  • Projektstart: 1. April 2022
  • Laufzeit bis 31. März 2025
  • Aktiver Partner
Projektpartner - KliNet5G
  • Universitätsmedizin Leipzig (Innovation Center Computer Assisted Surgery (ICCAS)) und Universitätsklinikum Leipzig AöR (Informationsmanagement), Konsortialführer
  • Inova DE GmbH
  • MotionMiners GmbH
  • Schölly Fiberoptic GmbH
  • steute Technologies GmbH
  • TU Chemnitz, Professur Kommunikationsnetze
  • Universität Rostock IMD
Persönliche Beratung?
Sprechen Sie uns an!

Julia Mönks
Produktmanager MMI

+49 5731 745-455
j.moenks@steute-meditec.com

×

international

Please select your language: