OP-Liegen / OP-Stühle

Die allgemeinen Anforderungen an Stelleinrichtungen für OP-Liegen und –Stühle werden in der Norm IEC 60601-1 beschrieben. Soweit veröffentlicht, müssen darüber hinaus die entsprechenden Produktnormen berücksichtigt werden.

Die wesentlichen Merkmale von Fußschaltgeräten für diesen Bereich: Eine definierte Mindestanforderung an die mechanische Festigkeit; definierte Anforderungen an die Schutzart; teilweise redundanter Aufbau der Schaltelemente; auf Wunsch ein integriertes Interface; Einsatz von Multifunkionselementen.

Wenn das Personal alle Hände voll zu tun hat, kann der Patient auf der OP-Liege am besten mit einem Fußschalter in die optimale Position gebracht werden.

Persönliche Beratung?

Sprechen Sie uns an!

Guido Becker
Produktmanager Meditec

+49 5731 745-457
g.becker@steute-meditec.com

×

Meditec international

Please select your language: