Dental-Medizin

Die IEC 60601-1 beschreibt u. a. die allgemeinen Sicherheitsanforderungen an Fußschaltgeräte für den Dentalbereich. Die besonderen Merkmale von Fußschaltgeräten für diese Anwendungen: Verwendung von Multifunktionselementen »Joypad« zur Einstellung der Stuhlposition; Drehzahlsteuerung über Hebel bzw. Gaspedal; Schutzbügel/Tragebügel mit Nothalt-Funktion; Schutzarten bis IP X8 bei OP Anwendungen (Klasse AP); Betätigungselemente in unterschiedlichsten Ausführungen. Die wesentlichen Funktionen von Stuhl und Instrumenten können über die Multifunktions-Fußanlasser von steute gesteuert werden.

Persönliche Beratung?

Sprechen Sie uns an!

Guido Becker
Produktmanager Meditec

+49 5731 745-457
g.becker@steute-meditec.com

×

Meditec international

Please select your language: